user_mobilelogo

Vertretungsplan

button vertretungsplan

Termine

Aktuelle Termine

----------------------------------

20. März

Nachschreibetermin Q2

----------------------------------

20. März - ganztags

mündl. Prüfung MSA E

5. Prüfungskomponente

Sek I - Unterricht am anderen Ort

----------------------------------

21. März

mündl. Prüfung MSA E

Känguru Wettbewerb

----------------------------------

26. März

WPF Arbeit Kl. 10 (A)

----------------------------------

27. März

WPF Arbeit Kl. 9

----------------------------------

27. März - 13.00 Uhr

Zulassung Abitur

----------------------------------

28. März

WPF Arbeit Kl. 8 (incl. Latein)

----------------------------------

29. März - 14.00 Uhr

Nachschreibetermin Sek I u. II

----------------------------------

02. April - ganztags

Studientag des Kollegiums

----------------------------------

 

 

Englische Vorstellung

Schulblog

Schulkleidung

Benutzermenü

Kann Englischunterricht spannender, handlungsorientierter und lebensnaher sein? Das Carl-Friedrich-von-Siemens-Gymnasium empfängt am Dienstag, den 5. März 2019 in der Zeit von 12:25 bis 13:55 Uhr zehn Ureinwohner Amerikas. In Kooperation mit der Amerikanischen Botschaft wird den Schülerinnen und Schülern der 10. Klassen das im Berliner Rahmenlehrplan verankerte Thema der interkulturellen Kompetenzförderung ganz hautnah beigebracht: „In Begegnungssituationen“ sollen Schülerinnen und Schülern „kulturspezifische Wertvorstellungen und Handlungsweisen“ aus den Zielsprachenländern vermittelt werden

(siehe RLP Jahrgangsstufen 1- 10, Teil C, Moderne Fremdsprachen, S. 30). Direkt in den Kontakt mit Muttersprachlern zu treten, ist die beste Möglichkeit die Sprachkompetenzen unter Beweis zu stellen - nun jedoch sogar die Möglichkeit zu haben, amerikanische Ureinwohner aus verschiedenen Volksstämmen in ihren traditionellen Kostümen zu erleben, von ihren Lebensweisen und Problemen zu erfahren und mit ihnen ins Gespräch zu kommen, ist etwas außergewöhnlich im Schulalltag. Der Fachbereich Englisch bereitet den Empfang der Gäste mit den Schüler*innen im Unterricht intensiv vor; es wird z.B. eine passende Lektüre in den Englischunterricht integriert, um so diesem Thema besondere Gewichtung zu verleihen - eine solche Gelegenheit ist Ansporn und Motivation für alle am Schulleben Beteiligten. Wir freuen uns riesig auf unseren Besuch aus Amerika!!!