user_mobilelogo

Vertretungsplan

button vertretungsplan

Termine

----------------------------------

16. August 2018 - 8.00 Uhr !!!

schriftliche Nachprüfungen !!!

----------------------------------

17. August 2018 - ganztags 

mündliche Nachprüfungen !!!

----------------------------------

20. August 2018  

Erster Schultag 2018/19

1. Std. Frei

2. Std. Klassenlehrerstunde

3. - 5. Std. Aktivitäten

----------------------------------

20. August 2018 - 10.00 Uhr 

Einschulung der 7. Klässler (Aula)

----------------------------------

20. August 2018 - ab 12.45 Uhr 

Gemeinsamer Schuljahresbeginn der Schulgemeinde auf dem Schulhof

----------------------------------

 

Englische Vorstellung

Schulblog

Schulkleidung

Benutzermenü

Französisch kann am Carl-Friedrich-von-Siemens-Gymnasium als zweite Fremdsprache gewählt werden. In den Klassenstufen sieben und acht werden vier Wochenstunden unterrichtet, der Unterricht in Klasse neun und zehn findet dreistündig statt. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit Französisch als dreistündigen Grundkurs oder als fünfstündigen Leistungskurs weiterzuführen.

Der Französischunterricht ist darauf ausgerichtet, dass sich die Schülerinnen und Schüler am Ende ihrer Schullaufbahn im Alltag sicher ausdrücken können und vor allem die Scheu vor dem Sprechen verlieren (vgl. Schulinternes Curriculum der Sekundarstufe I und der Sekundarstufe II). Dabei wird in der Sek I mit dem Lehrwerk "À plus - nouvelle édition" des Cornelsen-Verlages gearbeitet, welches durch seine moderne Gestaltung die Lernmotivation erhöht.  Außerdem werden auch aktuelle Filme, Lektüren oder Musiktitel aus der frankophonen Welt immer wieder integriert, um die Schülerinnen und Schüler bei projektorientiertem Arbeiten mit authentischen Materialien für das Französische zu begeistern.

Derzeit bereichern auch französische Muttersprachler unser Team in den Fremdsprachen!