user_mobilelogo

Suche

Vertretungsplan

button vertretungsplan

Termine

 

Schulfilm 2022

Vorstellungsvideo 2023

 

 

----------------------------------

15. Mai 2024 - 16.00 Uhr

Fachkonferenz Ma, Mu, Spo
----------------------------------

17. Mai 2024 - 14.15 Uhr

Nachschreibetermin Sek I
----------------------------------

20. Mai 2024 - ganztägig

Pfingstmontag - Unterrichtsfrei
----------------------------------

21. Mai 2024 - ganztägig

ABITUR - Sportpraxis
----------------------------------

21. Mai 2024 - ganztägig

ABITUR - mündl. Prüfungen
----------------------------------

22. Mai 2024 - ganztägig

ABITUR - mündl. Prüfungen
----------------------------------

23. Mai 2024 - ganztägig

Projekttag - Grundgesetz
----------------------------------

24. Mai 2024 - 9.50 Uhr

Vergleichsarbeit Ma - Kl. 10
----------------------------------

29. Mai 2024 - 8.00 Uhr

Vorstellung Praktikum - Kl. 8
----------------------------------

30. Mai 2024 - 13.15 Uhr

7. GSV - Schülervertretung
----------------------------------

31. Mai 2024 - 9.50 Uhr

Vergleichsarbeit D - Kl. 7
----------------------------------

31. Mai 2024 - 14.15 Uhr

Nachschreibetermin Sek I
----------------------------------

ab 3. Juni - ganztägig

Erasmusfahrt Niederlande
und Polen Kl. 7/8
----------------------------------

6. Juni 2024 - ganztägig

EU-Juniorwahl
----------------------------------

07. Juni 2024

Komm auf tour - Kl.7
----------------------------------

 

 

 

Englische Vorstellung

Schulkleidung

Berufs- und Studienorientierung

Benutzermenü

Zusatzkurs: Business English

Der semesterübergreifende, drei Wochenstunden umfassende Zusatzkurs Business English basiert inhaltlich und methodisch auf Themenbereichen, die besonders wirtschaftliche und unternehmerische Aspekte in den Vordergrund stellen. Es gibt kein bestimmtes Lehrwerk, das dabei benutzt wird, jedoch werden als Grundlage die Lehrwerke Market Leader - Business English Course Book - Upper Intermediate von David Cotton, David Falvey, Simon Kent (Pearson Longman) und Success with Business – B2 Vantage veröffentlich von National Geographic Learning, verwendet.

Nach einer allgemeinen Ein- und Hinführung im ersten Semester wird in Kooperation mit unterschiedlichen Partnern im zweiten Semester ein mehrwöchiges Projekt durchgeführt. Ausdrückliches Ziel ist dabei, dass die SchülerInnen ein Produkt erstellen, dass an einem Ergebnis der tatsächlichen Unternehmenswelt ähnelt. Die Dokumentation und Evaluation dieses Projektes erfolgt ebenfalls innerhalb dieses Zusatzkurses.

Folgende Themenbereiche und kommunikative Fertigkeiten stehen in den zwei Semestern im Vordergrund:

Thema

Zu erlernende sprachliche Handlungsfähigkeit

Communication

Dealing with communication breakdowns, Negotiating

Job (satisfaction)

Applying for a job, different types of jobs

(International) Marketing

Brainstorming, Language of persuasion

Building Relationships

Networking

Risk and Success

Reaching agreement

Start-Up Business Culture

Sales pitch, selling (yourself/ an idea)

Working on big project

Project planning, presentation skills

Business culture and business etiquette

Navigating different business situations (also across cultures)

Leadership and management

Teamwork and collaboration, hierarchy

Business Ethics

Principles of ethical behaviour, how to handle ethical dilemmas

Business Law

Understanding legal issues and regulations relevant to business

Die im Unterricht entweder durch entsprechende Texte oder Hör- bzw. Videosequenzen präsentierten Modelle dienen dabei als Grundlage für eigenes Handeln. Somit stellt die Förderung der Lese-, Hör- und Hör-Sehkompetenzen Mittel zum Zweck des Trainings der handlungsorientierten Sprechkompetenz dar. Die angegebenen Themenbereiche werden in allen Fällen durch gezielt ausgewählte Fallbeispiele untermauert.

Wesentlich bei der Bewertung der sprachlichen Richtigkeit vor allem bei der Projektarbeit im zweiten Semester ist die verständliche Darstellung zusammenhängender, komplexer Aspekte.

Die Leistungsbewertung (Klausurteil) innerhalb des Business English Kurses erfolgt auf der Grundlage erstellter Lernprodukte.

Dazu zählen u.a.

  • die Erstellung und Präsentation von Power Point Präsentationen
  • die inhaltliche und organisatorische Planung und Durchführung von Verhandlungsrunden
  • die Erstellung von information sheets, deren Themenstellungen von den Schülerinnen und Schülern selbstständig festgelegt werden
  • die Verfassung von Projekt-Berichten

Folgende Aspekte stehen in diesem Kurs im Vordergrund:

  • Teamarbeit - Förderung der Sozialkompetenz
  • Einfügen in und Anpassung an eine unbekannte Lernumgebung (besonders während der Projektarbeit)
  • selbstständiges Lernen und Arbeiten unter Zuhilfenahme digitaler Medien, wie z.B. Internet, digitale Wörterbücher, Computer
  • Interessengeleitetes Lernen