user_mobilelogo

Vertretungsplan

button vertretungsplan

Schulblog

Termine

----------------------------------

13. April 2018 - 09.00 Uhr 

Abitur LF Informatik

----------------------------------

13. April 2018 - 14.00 Uhr 

Nachschreibetermin Sek I u Sek II

----------------------------------

19. April 2018 - 10.00 Uhr 

MSA Deutsch

----------------------------------

20. April 2018 - 09.00 Uhr 

Abitur LF Englisch und 3. Pf. E

----------------------------------

20. April 2018 - 14.00 Uhr 

Nachschreibetermin Sek I u Sek II

----------------------------------

23. April 2018 - 09.00 Uhr 

Abitur LF Ge, Geo, PW, Mu, Ku

----------------------------------

25. April 2018 - 09.00 Uhr 

Abitur LF Französisch und 3. Pf. F

----------------------------------

 

 

 

 

Schulkleidung

Benutzermenü

logo experimentoSeit 2015 sind wir das Experimento-Zentrum für Berlin:

 

Ziel des Experimento-Projekts der Siemens Stiftung ist es, den naturwissenschaftlich-technischen Unterricht zu stärken und die MINT-Kompetenz von Schülerinnen und Schülern zu fördern. Diese können sich in diesem Zusammenhang z.B. mit abwechslungsreichen und praxisnahen Experimenten aus den Bereichen Energie, Umwelt und Gesundheit selbstständig mit Naturphänomenen beschäftigen und naturwissenschaftlich-technische Sachverhalte selbständig erforschen, reflektieren und verstehen sowie ihr Wissen zu globalen Herausforderungen weiterentwickeln.

Für unsere Schule bedeutet dies, dass wir die Ausstattung unsere Labore durch die Materialfülle der 8+- und 10+-Kisten erweitern konnten. Diese bieten  für unsere Unterrichtskonzeption in Biologie, Chemie und Physik in der Mittel- und Oberstufe eine wichtige Ergänzung.

https://www.siemens-stiftung.org/de/projekte/experimento/

 

 

Experimento1

 

Jugendliche brauchen eigene

Welterfahrung und Naturbegegnung!


Die Materialien des Experimento-Angebots

bieten Möglichkeiten,

um beispielsweise Exkursionserlebnisse

(links Gewässeranalyse im Freilandlabor Britz)

im Unterricht zu vertiefen

(rechts Experimentoarbeit zur

Trinkwassergewinnung).

Experimento3

 

Experimento2

 

 

Experimento4