user_mobilelogo

Vertretungsplan

button vertretungsplan

Termine

Aktuelle Termine

----------------------------------

Der Terminkalender für das

1. Halbjahr ist online!

----------------------------------

23. September 2019 - 5./6 Std.

SV - Sitzung

----------------------------------

24. September 2019 - 16.00 Uhr

Fachkonferenz Ethik

----------------------------------

25. September 2019 - ganztags

Bundesjugendspiele

----------------------------------

25. September 2019 - bis 16 Uhr

Abgabe Berichtsheft Soz.Eng. (9. Kl.)

----------------------------------

25. September 2019 - 16.00 Uhr

Fachkonferenzen Ma, D, L

----------------------------------

27. September 2019 - 14.15 Uhr

Nachschreibetermin Sek I und II

----------------------------------

 

 

 

Englische Vorstellung

Schulblog

Schulkleidung

Benutzermenü

Lesser 2018 2Die 7a, 7b und die 7d trafen am 12.Juni 2018 im Berliner Zoo Palast den Holocaust-Überlebenden Ben Lesser (89). Ben Lesser erzählte die ergreifende Geschichte seiner Zeit als Häftling in mehreren Konzentrationslagern. Die Veranstaltung stellte den Auftakt für eine von BMG neu ins Leben gerufene Initiative gegen Antisemitismus an Schulen dar.

Ben Lesser hat sein Leben dem Kampf gegen Antisemitismus und Hass gewidmet. Er berichtete dem bewegten Publikum von seinen Erfahrungen in den Konzentrationslagern, den Alpträumen, die ihn noch immer plagen, und machte darauf aufmerksam, dass er und seine Schwester die einzigen Holocaust-Überlebenden einer siebenköpfigen Familie waren. 

Lesser 2018 1Im Kinosaal wurde zudem die Dokumentation „Die Befreier“ gezeigt, die Regisseur Emanuel Rotstein für den Sender HISTORY produzierte. Am Ende der Veranstaltung bat Lesser alle darum, sich an den Händen zu fassen und mit ihm gemeinsam drei Mal laut und deutlich „Nie wieder“ zu rufen.

Ben Lesser: „Hänseleien und Mobbing müssen aufhören. Wenn ihr könnt, helft anderen, steht nicht einfach nur daneben. Wenn ihr seht, dass in eurer Schule jemand gemobbt oder ausgegrenzt wird, geht nicht einfach weiter. Wenn jemand etwas Unrechtes tut, tretet für ihn ein. Wir dürfen nicht hassen. Der Hass muss aufhören.“