user_mobilelogo

Vertretungsplan

button vertretungsplan

Termine

Aktuelle Termine

----------------------------------

20.6. bis 31.7.2019

Sommerferien

----------------------------------

01. August 2019 - 8.00 Uhr

schriftliche Nachprüfungen zum Erreichen der Versetzung

----------------------------------

01. August 2019 - ab 8.00 Uhr

mündliche Nachprüfungen zum Erreichen der Versetzung

----------------------------------

02. August 2019 - ab 8.00 Uhr

mündliche Nachprüfungen zum Erreichen der Versetzung

----------------------------------

05. August 2019 - 8.45 Uhr

Unterricht zur 2. Stunde

----------------------------------

05. August 2019 - 10.00 Uhr

Einschulung 7. Klassen (Aula)

----------------------------------

 

 

Englische Vorstellung

Schulblog

Schulkleidung

Benutzermenü

Urkunde Recyclingfreundliche SchuleAls ausgezeichnete „Berliner Klimaschule“, „Umweltschule Europa“ und als Landessieger „Energiesparmeister 2019“ wurde das Carl-Friedrich-von-Siemens-Gymnasium zudem im Rahmen der Initiative „Pro Recyclingpapier“ in Kooperation mit dem Bundesumweltministerium als „Recyclingpapierfreundliche Schule“ ausgezeichnet. Das Carl-Friedrich-von-Siemens-Gymnasium ist nun auch auf der Projektwebsite „Recyclingpapier bildet!“ (zu finden auf: http://www.recyclingpapier-bildet.de/schulen/).

 

Bereits seit Jahren hat sich das Carl-Friedrich-von-Siemens-Gymnasium auf Recyclingpapier mit dem „Blauen Engel“ - das Zeichen mit den höchsten ökologischen Standards für Papier - umgestellt. Dies ist im digitalen Zeitalter eine besonders einfache Maßnahme für effektiven Klima- und Ressourcenschutz. In der Produktion werden im Vergleich zu Frischfaserpapier bis zu 70 Prozent Wasser und bis zu 60 Prozent Energie eingespart. Die Verwendung des Rohstoffs Altpapier leistet zudem einen wichtigen Beitrag zur Entlastung der Wälder. Bereits zwei Blatt Papier mit dem Blauen Engel sparen ein Glas Wasser und die Energie für zwei große Tassen Kaffee (siehe www.blauer-engel. de/de/produktwelt/ papier-druck/).

 

Zudem wird in dem Gymnasium altes Druckpapier gesammelt und durch die Kooperation mit der Firma Bartscherer & Co. Recycling GmbH weiter recycelt. Durch die Wiederverwertung von Altpapier werden knappe Rohstoffe geschont und unsere Umwelt geschützt.