user_mobilelogo

Suche

Vertretungsplan

button vertretungsplan

Termine

 

Schulfilm 2022

Vorstellungsvideo 2023

 

 

----------------------------------

15. Mai 2024 - 16.00 Uhr

Fachkonferenz Ma, Mu, Spo
----------------------------------

17. Mai 2024 - 14.15 Uhr

Nachschreibetermin Sek I
----------------------------------

20. Mai 2024 - ganztägig

Pfingstmontag - Unterrichtsfrei
----------------------------------

21. Mai 2024 - ganztägig

ABITUR - Sportpraxis
----------------------------------

21. Mai 2024 - ganztägig

ABITUR - mündl. Prüfungen
----------------------------------

22. Mai 2024 - ganztägig

ABITUR - mündl. Prüfungen
----------------------------------

23. Mai 2024 - ganztägig

Projekttag - Grundgesetz
----------------------------------

24. Mai 2024 - 9.50 Uhr

Vergleichsarbeit Ma - Kl. 10
----------------------------------

29. Mai 2024 - 8.00 Uhr

Vorstellung Praktikum - Kl. 8
----------------------------------

30. Mai 2024 - 13.15 Uhr

7. GSV - Schülervertretung
----------------------------------

31. Mai 2024 - 9.50 Uhr

Vergleichsarbeit D - Kl. 7
----------------------------------

31. Mai 2024 - 14.15 Uhr

Nachschreibetermin Sek I
----------------------------------

ab 3. Juni - ganztägig

Erasmusfahrt Niederlande
und Polen Kl. 7/8
----------------------------------

6. Juni 2024 - ganztägig

EU-Juniorwahl
----------------------------------

07. Juni 2024

Komm auf tour - Kl.7
----------------------------------

 

 

 

Englische Vorstellung

Schulkleidung

Berufs- und Studienorientierung

Benutzermenü

Handy 8d 2Im August wurde die Klasse 8d mit ihrem Klassenlehrer Herrn Schock von Dozentinnen des "Change Developments" besucht, da die Klasse großes Interesse daran hatte, etwas über die Herstellungsbedingungen ihrer Smartphones zu erfahren. Die Dozentinnen haben durch partizipative Methoden erreicht, selbst so komplexe Themen wie den Lebenszyklus eines solchen Gerätes für jeden Schülerin und jeden Schüler greifbar zu machen. Die Schülerinnen und Schüler lernten, unter welchen Umständen ein Smartphone produziert wird und was dies für die Umwelt bedeutet.

Ihnen wurde dabei bewusst, dass die Produktion von Smartphones der Umwelt erheblich schaden kann und kamen zu dem Entschluss, dass man nicht jedes Jahr ein neues Gerät kaufen sollte. Außerdem sollte man nicht mehr genutzt Handys nicht rumliegen lassen, sondern sie weitergeben an andere Nutzer*innen oder sonst ordnungsgemäß recyclen, z. B. durch die Abgabe in Handysammelboxen oder direkt beim Wertstoffhof.

Handy 8d 1